MobileMe Account ist abgelaufen

Habe gerade mal die Einstellungen meines MobileMe-Accounts auf meinem iPhone und iPad überprüft.
Als ich meinen MobileMe-Account unter „Einstellungen – Mail – Accounts“ angeklickt hatte, bekam ich den Hinweis, dass mein MobileMe-Account abgelaufen sei.

20110328-085131.jpg

Im Anschluß habe ich den Account dann komplett von beiden Geräten gelöscht.
MobileMe hatte ich schon seit längerem nicht mehr genutzt.
Mail, Kalender und Kontakte funktionieren mit Exchange hervorragend, somit war MobileMe bei mir total überflüssig geworden.

Vielleicht gebe ich Apple zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal eine Chance, wenn sie ein neues Produkt auf den Markt bringen, welches dann ein wenig preisgünstiger ist.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Cloud, Mobilfunk, Online-Datenspeicher abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu MobileMe Account ist abgelaufen

  1. Michael schreibt:

    Hallo,

    wie nutzt Du denn deinen Exchange?

    Mit Hotmail oder Google?

    Es soll im April ein Update vom Cloud Dienst MobileMe geben.
    Ob dieser Kostenlos ist, bezweifel ich jedoch.

    Gruß Michael

    • kossy schreibt:

      Hallo Michael,
      Exchange nutze ich mit GMail und bin damit wirklich 100 % zufrieden.
      Mit Hotmail funktioniert das eigentlich auch ganz gut, aber gefühlt läuft GMail etwas besser.

      Bin auch schon mal gespannt, was Apple da mit MobileMe in der Zukunft vor hat.

      Viele Grüße

  2. Michael schreibt:

    Hallo Kossy,

    mit Gmail das geht ziemlich gut, das stimmt…

    Auch der Push der Mails. Ich hadere allerdings mit Google immer noch, wegen dem Datenschutz. Die Mails werden ja nun mal mitgelesen, was in mir ein Unbehagen hervorruft. Habe auch schon Kontakt zu Datenschutzexperten aufgenommen, die mir davon abgeraten haben, seriöse Mails über Google zu versenden.
    Auf der anderen Seite, wer interessiert sich schon für meine Daten.

    Mobile Me finde ich sehr gut (befinde mich noch in der Testphase).
    Allerdings nervt die lahme Geschwindigkeit. Gerade der Sync über Outlook und die Galerie und iDisk lassen Speed technisch echt zu wünschen übrig.

    Für 79€ echt ein No Go. Ich besitze aber auch nur ein iPhone und ansonsten keine Apple Hardware. Bei mehreren Komponenten sehe das vielleicht schon wieder anders aus.

    Wir dürfen also gespannt sein, was im April so passiert und ob MobileMe zumindest in einer abgespeckten Variante Kostenfrei wird.

    Schöne Grüße

    Michael

  3. Levi schreibt:

    I like what you guys are up also. Such smart work and reporting! Keep up the superb works guys I¡¦ve incorporated you guys to my blogroll. I think it’ll improve the value of my website 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s