Skydrive bietet nun selektives Synchronisieren!

Gerade ist ein Update von Skydrive erschienen, mit dem nun selektives Synchronisieren möglich ist.

Das bedeutet, dass der Nutzer auswählen kann, welche auf dem Skydrive gespeicherten Daten mit dem Rechner synchronisiert werden sollen.
Somit kann Speicherplatz eingespart werden.

Über die Ordnerauswahl können die gewünschten Ordner ausgewählt und dort auch jederzeit wieder abgewählt werden.
Somit kann auf jedem Rechner nur der benötigte Datenbestand gespeichert werden, der an dem jeweiligen Rechner auch wirklich genutzt werden soll.

Ein sehr sinnvolles Update, wie ich finde!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Cloud abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Skydrive bietet nun selektives Synchronisieren!

  1. Chris schreibt:

    Werden denn die Daten, die über diese Funktion ausgeschlossen wurden, dennoch im Finder angezeigt und dann quasi Live beim Anklicken runtergeladen oder gibts die dann nur noch über den Browser?

  2. kossy schreibt:

    Am Rechner siehst du nur die Daten, welche mit dem Skydrive synchronisiert wurden.
    Ansonsten einfach per Webinterface im Skydrive einloggen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s