TomTom GO 5000 Unboxing

Heute wurde das TomTom GO 5000 durch DHL Express geliefert.
Ich habe mich dazu entscheiden, doch mal wieder ein richtiges Navigationsgerät zu verwenden.

2013-10-19 12.19.08 2013-10-19 12.19.16

In der Verpackung befindet sich das TomTom GO 5000, eine Saugnapf-Halterung, ein USB-Kabel sowie ein KFZ-Ladeteil mit USB-Buchse.

2013-10-19 12.19.27 2013-10-19 12.19.40 2013-10-19 12.20.23

Die Ersteinrichtung geht schnell von der Hand.
Sprache und Land auswählen sowie einige Funktionen bestätigen.

2013-10-19 12.22.15 2013-10-19 12.22.46

2013-10-19 12.22.53 2013-10-19 12.23.28

Im Anschluss kann ein TomTom Account erstellt oder ein bereits vorhandener aktiviert werden.
Ich habe mich dazu entschieden, einen neuen Account bei TomTom zu erstellen.
Dazu wird direkt am Gerät eine Mailadresse sowie ein Benutzer-Passwort gewählt.

2013-10-19 12.23.54

TomTom Traffic sowie Radarkameras werden anschließend aktiviert.
Bei der neuen GO Serie sind TomTom Traffic sowie die Karten lifetime dabei und müssen somit vom Kunden nicht mehr bezahlt werden.
Pro Jahr gibt es vier oder mehr Kartenupdates.

2013-10-19 12.27.11

Nun werde ich das Gerät mit meinem Mac verbinden und erstmal auf den neusten Stand bringen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Navigation abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu TomTom GO 5000 Unboxing

  1. Pingback: Erstes Update TomTom GO 5000 – erfolgreich | Kossy's Technik Blog

  2. Mr. Marschel schreibt:

    Erstaunlich, dass es immer noch Leute gibt, in Zeiten von Smartphones ein PNA nutzen. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s