FileVault 2 zieht Akku-Kapazität

Ich hatte mal testweise die Festplattenverschlüsselung FileVault 2 auf einem MacBook Pro Late 2013 eingerichtet.
Ohne Messungen durchzuführen ist mir sofort aufgefallen, dass der Akku deutlich schneller leergesaugt wurde.

Bildschirmfoto 2014-06-14 um 11.24.33

Bildschirmfoto 2014-06-14 um 11.23.24 Bildschirmfoto 2014-06-14 um 11.23.52

Als Speichermedium ist eine SSD mit 512 GB Speichervolumen verbaut.
Da mir eine deutliche Verschlechterung des Akkulaufzeit nicht gefällt, habe ich FileVault wieder deaktiviert.

Wichtige Daten sind eh verschlüsselt gespeichert, sodass eine Vollverschlüsselung nicht zwingend notwenig ist.

Ich werde das mit der nächsten OS-Version erneut testen.

Nachtrag:
Auch nach der Deaktivierung habe ich einen erhöhten Akkuverbrauch.
Das ist sehr merkwürdig!
Fehlerquelle noch nicht gefunden!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Verschlüsselung abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s