Telekom schaltet EU-Option „All inclusive“ frei

Zum heutigen 01.07.2014 hat die Telekom im Mobilfunkbereich die Option
All inclusive“ bereitgestellt.
Damit ist es den Kunden möglich, ihren Inlandstarif (Sprachanrufe, SMS und Daten) auch im EU-Ausland incl. der Schweiz weiter zu nutzen, ohne in eine Kostenfalle zu tappen.
Sprachanrufe, SMS und Datennutzung gelten dann wie innerhalb Deutschlands.

Bildschirmfoto 2014-07-01 um 08.23.50

Die Option kann bei einer Laufzeit von 12 Monaten für 5€/Monat gebucht werden.
Wer es nur einmalig für den Urlaub benötigt, kann die Option auch für 19,95€ buchen und kann die Option dann einen Monat nutzen.

Genial ist auch, dass innerhalb des Reiselandes ebenfalls Telefonate sowie SMS enthalten sind!
Damit besteht die Möglichkeit, das der Kunde die jeweiligen Fest- und Mobilfunkanschlüsse des Aufenthaltslandes kostenfrei anrufen kann und sich auch bei SMS-Nutzung innerhalb des Landes keine Sorgen machen muss.

Bildschirmfoto 2014-07-01 um 08.29.31

Eine sehr geniale Option, wie ich finde.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mobilfunk abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s