SIMSme – Nachrichtenaustausch funktioniert

Nun scheint es wohl doch so langsam mit der Registrierung zu klappen.
Habe in meiner Kontaktliste endlich einige aktive SIMSme-Nutzer.

Der Nachrichtenaustausch funktioniert.
Anhand von Symbolen kann man jederzeit sehen, wann eine Nachricht zugestellt und auch gelesen wurde.

IMG_2395

Selbstzerstörungs-Nachrichten werden nur angzeigt, wenn die Message angeklickt wird.
Dann erscheint ein Notizfeld, in dem die eigentliche Nachricht dann dargestellt wird.
Nach Ablauf des Timers kann die Nachricht nicht mehr geöffnet werden und verschwindet aus dem Thread.
Allerdings erst, wenn die Selbstzerstörungs-Nachricht erneut angeklickt wird.

IMG_2400 IMG_2401

Als Zerstörungssequenzen stehen ein Countdown sowie ein konkreter Zeitpunkt zur Verfügung.

IMG_2398 IMG_2399

Komischrweise ist der Menüpunkt zur Eingabe des Codes oder InApp-Kauf verschwunden.
Sieht so aus, dass Kunden zur Zeit diese Selbstzerstörung nicht aktivieren können.

IMG_2397

Gestern konnte ich das noch problemlos per Code freischalten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Verschlüsselung abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu SIMSme – Nachrichtenaustausch funktioniert

  1. Pingback: [Kossy's] SIMSme – Nachrichtenaustausch funktioniert | netzlesen.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s