TrueKey – der neue Passwort-Manager?

Gestern habe ich einen Zugang zu TrueKey erhalten
Das soll der neue Manager digitaler Inhalte werden und dem Nutzer das lästige Einloggen mit diversen Passwörtern erleichtern.

Bildschirmfoto 2015-06-11 um 21.59.19 Bildschirmfoto 2015-06-11 um 22.06.26

Das Erstellen eines Account ist schnell erledigt.
Für meinen Chrome Browser wurde ein PlugIn installiert, welches dann die Autorisierung durchführen wird.

Danach können die ersten Zugänge eingerichtet werden.
Ich habe das testweise mal mit Facebook durchgeführt.
Einfach Symbol anklicken und einmalig mit den Zugangsdaten einloggen.
TrueKey merkt sich die Zugangsdaten und speichert sie verschlüsselt ab.

Bildschirmfoto 2015-06-11 um 22.10.48 Bildschirmfoto 2015-06-11 um 22.19.25

Das war es auch schon.

Beim zukünftigen Aufrufen der gewünschten Website loggt TrueKey den Nutzer automatisch ein.
Bei TwoFactor-geschützen Seiten geht das selbstverständlich nicht, da ja der erforderliche Code noch manuell eingegeben werden muss.

Mein Fazit:
Tolle Idee, aber ich bleibe lieber bei 1Password!
Da fühle ich mich sicherer.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Verschlüsselung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu TrueKey – der neue Passwort-Manager?

  1. Pingback: [Kossy's] TrueKey – der neue Passwort-Manager? | netzlesen.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s